.st0{fill:#FFFFFF;}

Voller Erfolg beim Spendenlauf 

 März 5, 2022

By  Linh Thai

Ganz unter dem Motto „Charity“ stand der heutige Samstag. Zum einen veranstaltete die Handballabteilung einen Spendenlauf, sammelte darüber allerdings auch Spenden für die Kriegsopfer in der Ukraine, sowie die die Opfer der Unwetterkatastrophe in Titos Heimatstadt Petropolis in Brasilien.

Bereits um kurz nach 8 Uhr starteten die ersten Helfer mit den Vorbereitungen. Auch das Wetter war bereit seinen Beitrag zu leisten und sorgte von Beginn an für strahlenden Sonnenschein. Von Frühjahrsmüdigkeit nichts zu spüren, trudelten die ersten Läufer:innen und Besucher pünktlich um 11 Uhr ein und drehten fleißig ihre Runden auf der Tartanbahn des Helmut-Bantz-Stadions.

Insgesamt überquerten die 50 Teilnehmer:innen 875 mal die Ziellinie und legten damit eine Strecke von 348 km (das entspricht der Strecke vom Bantz-Stadion ins Hofbräuhaus München) zurück. Die Läufer:innen sammelten so unglaubliche 2.500 € für das Frauenhaus Speyer. Auch das Spendenangebot für die Ukraine und Petropolis fand regen Zulauf. Würstchen, Kuchen und Kaffee, in der schon warmen Märzsonne zu genießen rundeten die Veranstaltung letztlich ab.

Das Resümee: Ein voller Erfolg für ALLE! Man sieht, dass die Kobras nicht nur ein Handballverein, sondern eine starke und sozial engagierte Gemeinschaft sind! Wir sind stolz auf jeden einzelnen und freuen uns, dass der eine oder andere in den vergangenen Wochen den Spaß am Laufen und der Bewegung gefunden/zurückgefunden hat.

Linh Thai


Trainer und Abteilungsmitglied

Insert Prev/Next

Kontakt

Name*
Email*
Ihre Nachricht
0 of 350